Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Bei Schnee und Eis auf Abwegen

Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Mit winterlichen Bedingungen auf Straßen und Wegen müssen Verkehrsteilnehmer weiter rechnen. Schneefall und überfrierende Nässe waren am Mittwoch und Donnerstag mit ursächlich für Unfälle.

Gegen 21.10 Uhr am Donnerstag war auf der Kreisstraße 14 bei Linnich ein Fahrzeugführer von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb unverletzt, doch an seinem Wagen entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Kurz nach 21.30 Uhr landete eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 56 bei Aldenhoven-Dürboslar im Graben. Fazit: 6000 Euro Sachschaden. Fast zur gleichen Zeit, gegen 21.40 Uhr, wurde ein weiterer im Graben liegender Pkw aus Inden/Altdorf auf der Hauptstraße in Höhe der Einmündung zur Brockengasse gemeldet.

Die Feuerwehr musste zwar zur Befreiung eingeklemmter Insassen ausrücken, verletzt wurde jedoch niemand, schreibt die Polizei.

Am frühen Donnerstagmorgen um 5.30 Uhr war ein Heinsberger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 6 zwischen Lindern und Gereonsweiler in den Böschungsbereich gerutscht und hat mehrere tausend Euro Schaden an seinem Fahrzeug zu beklagen.

Am späten Mittwochabend, um 23.25 Uhr, wurde ein 59 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Düren bei einem innerstädtischen Unfall so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Ein 18 Jahre alter Führerscheinneuling aus Düren war von der Gürzenicher Straße nach links abgebogen.

Dabei hatte er die Vorfahrt des von links kommenden 59-Jährigen aus Düren übersehen. Der Bremsversuch des 18-Jährigen blieb erfolglos, denn aufgrund der schlüpfrigen Fahrbahnbeschaffenheit kam er trotz Winterreifen nicht rechtzeitig zum Stillstand.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert