Rurdorf - Auf „Boliden” den Berg hinab

Auf „Boliden” den Berg hinab

Letzte Aktualisierung:

Rurdorf. Im vergangenen Jahr hat die Interessensgemeinschaft Rurdorf-Special bereits zwei erstklassige Live-Konzerte erfolgreich veranstaltet. So trat im Frühjahr die Reamonn-Tributeband Reas.on im nahezu ausverkauften Rurdorfer Schützenhaus auf.

Beim Konzert im Herbst traten sogar gleich zwei Bands auf, die mit souligen und funkigen Rock-Klassikern und typischem US-amerikanischem Folk-Rock vom Feinsten das Publikum zu begeistern wussten.

In diesem Jahr wird das Konzept „Rurdorf-Special” durch die zwischenzeitliche Gründung eines eingetragenen gemeinnützigen Vereins etabliert. „Mit der Vereinsgründung steigen natürlich auch unsere Ansprüche, was unsere Konzerte angeht, und so freuen wir uns bereits auf das 3. Rurdorf-Special am 20. März, bei dem sich alles um Bruce Springsteen drehen wird.

Es ist uns gelungen, Deutschlands beste und gefragteste Springsteen-Tributeband zu engagieren. Wer diese Band hört, wird nicht glauben, dass es nicht das Original ist”, so Pascal Kratz und Steffen Peters vom Veranstalter-Team, denen die Vorfreude auf das Konzert und die Begeisterung für die Band deutlich anzumerken ist. Auch das 4. Rurdorf-Special am 20. November ist bereits in Planung.


Aber Rurdorf-Special will mehr als „nur” Live-Konzerte veranstalten. So laufen bereits die Vorbereitungen für ein einzigartiges BobbyCar-Rennen am Rurdorfer Berg: Die 1. Rurdorf-Special-Mittsommer-BobbyCar-Challenge.

„Das ist eine Mordsgaudi, auf diesen viel zu kleinen BobbyCars den schon recht steilen und langen Berg zur Rur hinunter zu brettern. Natürlich haben wir das schon mal ausprobiert, und aus dem Nur-mal-kurz-Ausprobieren ist ein ganzer Nachmittag geworden. Das hat echt Suchtpotential, und wer sich noch nicht zum alten Eisen rechnet und gerne auch mal etwas Unvernünftiges macht, sollte nicht versäumen, am 12. Juni nach Rurdorf zu kommen. BobbyCars können natürlich auch ausgeliehen werden”, so Wilfried Theisen, der die Idee zu dieser Veranstaltung hatte und bereits das Kinder-BobbyCar-Rennen während der Linnicher Kulturwoche 2009 organisiert hat.

Informationen zum Rurdorf-Special gibt Steffen Peters unter 02462 205049 oder email@steffen-peters.info
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert