Radarfallen Blitzen Freisteller

Anti-Stress-Training für Kinder

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Unter dem Titel „Keep cool - Entspannungs- und Konzentrationstraining für Kinder” lernen Kinder unter der Leitung von Diplom-Entspannungspädagogin Marlene Wagener, mit Stresssymtomen umzugehen.

Den achtwöchigen Kurs bietet das Gesundheitszentrum des St. Josef Krankenhauses in Linnich ab dem 2. September jeweils donnerstags um 16.30 Uhr an. Ein Informationsgespräch für Eltern findet am Montag, 30. August, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr an gleicher Stelle statt.

Bereits Grundschulkinder leiden zunehmend an Stresssymptomen wie Kopfschmerzen, Essstörungen, Ein- und Durchschlafproblemen, nervöser Unruhe, Bauchschmerzen und Versagensängsten. Konzentrationsschwächen, Lernblockaden und Verhaltensauffälligkeiten erschweren den Alltag in der Schule und Familie.

In dem qualitätsgeprüften Training „Keep cool” lernen die Kinder, mit den Anforderungen gesund und angemessen umzugehen. Dabei sollen, so versichern die Veranstalter, kindliche Ängste aufgelöst werden. Sanfte Bewegungsübungen sollen Spannungen und Bewegungsunruhe abbauen und die Körperwahrnehmung und Konzentration der Kinder fördern.

Das Training beinhaltet kindgerechte bildgetragene Übungen des autogenen Trainings und der progressiven Muskelentspannung. Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert. Es werden 60 bis 100 Prozent der Kursgebühren nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung bei der Krankenkasse erstattet.

Informationen und Anmeldungen unter Telefon 02462 204-2024 oder 02462/204-0 sowie unter ghz.sjk-li@ct-west.de per E-Mail.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert