Juelich - Alfred Hermes kehrt der CDU den Rücken

Alfred Hermes kehrt der CDU den Rücken

Letzte Aktualisierung:

Juelich. Alfred Hermes tritt als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Jülich Nord/Broich zurück. Gleichzeitig verlässt er nach eigener Mitteilung die CDU zum 1. Juni 2014.

Der enorme Zeitaufwand und die geringe Effektivität in diesem Ehrenamt stünden in keinem Verhältnis.

Die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Jülich Nord seien laut Hermes bei Ortsvorsteher Peter Schmitz, den er weiter unterstützen werde, in guten Händen. Alfred Hermes hegt nach eigenen Angaben „keinen Zweifel daran“, dass die Verantwortlichen um den Vorsitzenden der Stadt-CDU, Elmar Fuchs, „bald einen genehmen Nachfolger vorstellen werden“.

Hermes‘ verstärktes Engagement in Jülich gelte der Zukunft der Pfarrei Heilig Geist und der des Brückenkopf-Parkes samt Zoo.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert