Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Aldenhoven trauert um Jordy: Leukämiekranker Junge ist tot

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Jordy, der 13 Jahre alte leukämiekranke Junge aus Aldenhoven, ist tot - nach drei Wochen im Koma. Dies teilte Pfarrer Charlie Cervigne am Donnerstagabend mit.

Die Chemotherapie hatte sein Immunsystem so geschwächt, dass er an einer Folge-Infektion gestorben sei. Den Krebs habe man „im Griff” gehabt.

Cervigne dankte allen, die sich in den letzten Monaten in einer für Aldenhoven beispiellosen Solidaritätswelle für Jordy engagiert hatten. Für ihn war unter anderem eine Typisierung mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), finanziert über Geld- und Sachspenden, organisiert worden, um einen Spender für eine Transplantation gesunder Stammzellen zu finden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert