Radarfallen Blitzen Freisteller

9,1 Millionen Euro für KGS-Neubau und Anderthalbfach-Turnhalle

Von: Volker Uerlings
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der Protest gegen den Abriss der Stadthalle war erfolgreich.

Der Jülicher Stadtrat hat am Donnerstagabend in geheimer Abstimmung beschlossen, neben einem Neubau für die Katholische Grundschule „nur” eine 1,5-fach-Turnhalle zu bauen.

Der Mehrzweckbau inklusive Bühne und Foyer ist damit vom Tisch. Das Votum des Rates hat Investitionen von 9,1 Millionen Euro am Schulzentrum zur Folge.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert