Radarfallen Blitzen Freisteller

Zum sechsten Mal Deutscher Golfmeister

Letzte Aktualisierung:
5765746.jpg
Da steht‘s: Der Sieger Martin Birkholz neben dem amtlichen Leaderboard.

Wegberg. Die sechs scheint seine Glückszahl zu sein: Souverän holte sich der Schmitzhofer Golfer Martin Birkholz (49) im GC Wendlohe in Hamburg zum sechsten Mal den deutschen Meistertitel der Jungsenioren. Trotz starker Konkurrenz führte der Sportwart des Golf- und Landclubs Schmitzhof bereits nach der ersten Runde mit drei Schlägen Vorsprung.

In der zweiten Runde baute er seinen Vorsprung weiter aus. Neben drei Birdies und zwei Bogeys lochte er auf Bahn elf (Par vier) eine Annäherung aus 110 Metern Entfernung zum Eagle. Damit sicherte sich Birkholz in einem starken Teilnehmerfeld den Sieg mit insgesamt sechs Schlägen unter Par und soliden sechs Schlägen Vorsprung auf den Zweitplatzierten – das passte perfekt zum sechsten Meistertitel.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert