Wassenberg - Werner Hermanns holt den Tagessieg in Wassenberg

CHIO-Header

Werner Hermanns holt den Tagessieg in Wassenberg

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. Wegen der Urlaubszeit und überregionaler Turniere konnten zum letzten Spieltag bei Pik 7 Wassenberg nur 37 Skatfreunde begrüßt werden.

Trotzdem entwickelte sich ein spannender Ablauf, der von guten Ergebnissen in beiden Serien geprägt war. Letztlich hatte Werner Hermanns mit 2991 Punkten den Tagessieg in der Tasche. Bernd Baltes musste sich mit gleichfalls guten 2874 Punkten mit dem zweiten Platz der Tageswertung zufriedengeben. Auf den weiteren Rängen der Tageswertung landeten Johannes Graviilidis mit 2732 Punkten, Theo Mengeler mit 2685 Punkten sowie Franz Lentzen mit 2678 Punkten.

In der Gesamtwertung konnte Theo Mengeler mit 14 855 Punkten die Führung behaupten. Erster Verfolger ist Johannes Gravriilidis mit 14 011 Punkten. Auf den weiteren Plätzen der Gesamtwertung lauern Heinz Randerath mit 12 501 Punkten, Reiner Heinrichs mit 12 380 Punkten sowie Hugo Erkens mit 11 764 Punkten. Richtig spannend wird es mit einsetzen der Streichwertung, die mit dem übernächsten Spieltag greift. Dann können schwache Ergebnisse mit höheren Wertungen kompensiert werden.

Der nächste Spieltag findet am Freitag, 27. Juli, 19.30 Uhr, im Hotel-Restaurant „Zur Rennbahn“ in Wassenberger statt. Alle Skatfreunde sind herzlich willkommen.

 

Die Homepage wurde aktualisiert