Weihnachtskisten-Aktion wird bis Montag verlängert

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
6752695.jpg
Über die Spenden aus dem Kreisgymnasium und aus der Sonnenscheinschule für die Weihnachtskisten-Aktion freuen sich Tafel-Vorsitzender Sebastian Walde (rechts) und Schirmherr Propst Markus Bruns (links).

Heinsberg. Nicht besser als in der laufenden Lebensmittel-Ausgabe stellt sich die Situation der Tafel derzeit dar, wenn es um die Weihnachtskisten-Aktion geht. Nur auf ebenfalls rund die Hälfte belaufe sich das Spendenaufkommen in diesem Jahr im Vergleich mit dem Vorjahr, berichtet Kurt Kornmesser, zweiter Vorsitzender der Tafel.

Daher freuten sich Tafel-Vorsitzender Sebastian Walde und Schirmherr Propst Markus Bruns in dieser Woche vor allem über die Spenden aus zwei Heinsberger Schulen. So haben die Schüler des Kreisgymnasiums auf Initiative von Religionslehrerin Monika Lennertz in allen Klassen gesammelt. Weitere Spenden kommen von der OGS der Sonnenscheinschule als Erlös des Adventsbasars und von der Betreuung bis 13 Uhr in der Sonnenscheinschule, der „Pusteblume“, in Form von Sachspenden.

Die Möglichkeit, die Tafel mit Spenden zu unterstützen, wurde aufgrund der Notsituation verlängert und ist auch am kommenden Montag, 16. Dezember, von 10 bis 14 Uhr noch möglich in den Räumen der Tafel an der Erzbischof-Philipp-Straße. Ganz dringend wünschen sich die Tafelmitarbeiter noch haltbare Lebensmittel, die sie an die Bedürftigen ausgeben wollen, damit auch sie ein schönes Weihnachtsessen für sich und ihre Familien zubereiten können.

Ausgegeben werden die Weihnachtskisten am Freitag, 20. Dezember, in den Räumen der Tafel zwischen 11 und 13 sowie für Familien gemeinsam mit dem Schirmherrn, Propst Markus Bruns, von 15 bis 17 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert