Selfkant - Weihnachtsfeier des Gesangvereins St. Josef Schalbruch

Whatsapp Freisteller

Weihnachtsfeier des Gesangvereins St. Josef Schalbruch

Letzte Aktualisierung:
9122557.jpg
Bei der Weihnachtsfeier des Gesangvereins St. Josef Schalbruch wurden auch zahlreiche verdiente Mitglieder geehrt. Foto: F. Severins

Selfkant. Im Kerzenschein und mit einem geschmückten Weihnachtsbaum feierte der Gesangverein St. Josef Schalbruch seine Weihnachtsfeier, neben zahlreichen wohlklingenden Liedern, Kaffee und Kuchen wurden auch noch verdiente Mitglieder geehrt.

Der Vorsitzende Peter Köhnen hatte wieder die Ehre, einige lobende Worten an die Sängerinnen und an den Dirigenten Heinz Willems zu richten, schließlich gibt Letztgenannter seit 25 Jahren den Takt im Gesangverein St. Josef an. Genauso lange ist Hilde Hohnen als Sängerin aktiv. Hingegen ist Käthi Welters schon 30 Jahre mit von der Partie. Fünf Jahre länger unterstützt Angelika Schaps den Gesangverein mit ihrer Stimme.

Doch einer besonderen Ehrung galt Agnes Vieten, denn sie hält dem Verein schon 65 Jahre die Treue. Allesamt wurden mit einem Blumenstrauß und einer Urkunde bedacht.

Im Nachhinein sollte es ein kurzweiliger und amüsanter Abend für die Sängerinnen und Sänger aus Schalbruch werden, zumal auch noch der Weihnachtsmann alias Frank Köhnen vorbei schaute und für den ein oder anderen ein kleines Präsent im Gepäck hatte.

Wer im nächsten Jahr unter der Leitung von Heinz Willems im Gesangverein St. Josef mitsingen möchte, ist herzlich willkommen. Auskunft gibt Gerhard Lange, Telefon 02456/508834.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert