Weihnachtsmarkt Freisteller Glühweintasse

Wagen des Mordopfers ist gefunden

Von: disch
Letzte Aktualisierung:
Wassenberg Polizei
Der nach dem Mord an einem 46-jährigen Bonner in einem Wassenberger Waldgebiet verschwundene Wagen des Opfers, ein VW Golf, ist in Mönchengladbach gefunden worden. Foto: Polizei

Wassenberg. Der nach dem Mord an einem 46-jährigen Bonner in einem Wassenberger Waldgebiet verschwundene Wagen des Opfers, ein VW Golf, ist in Mönchengladbach gefunden worden. Dies bestätigte am Freitag auf Anfrage Oberstaaatsanwalt Peter Jansen. „Aus ermittlungstaktischen Gründen“ wollte er aber keine näheren Angaben zu den Umständen dieses Fundes machen.

In Untersuchungshaft sitzen weiterhin ein 65-jähriger Wassenberger und ein 44-jähriger Wegberger. Immer noch mit Haftbefehl gesucht wird der 36-jährige Franky G..

Alle drei stehen unter dem Verdacht, an der Tötung des Bonners sowie an einem Mordversuch, bei dem dessen 50-jähriger Bruder aus Wassenberg in einem Wald bei Maria Hoop schwer verletzt worden war, beteiligt gewesen zu sein. Gegen den 65-jährigen Wassenberger richten sich zudem Betrugsvorwürfe im Zusammenhang mit Geldanlagen. Nach Angaben des Oberstaatsanwaltes haben sich mehrere Geschädigte gemeldet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.