Erkelenz - Trickbetrüger überprüfen Wasserleitung und rauben 74-Jährige aus

Trickbetrüger überprüfen Wasserleitung und rauben 74-Jährige aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Mit orangefarbener Arbeitskleidung haben sich zwei unbekannte Männer am Montag bei einer 74-Jährigen in Erkelenz als Überprüfer der Wasserleitungen vorgestellt, um ins Haus der Frau eindringen zu können. Dabei stahlen sie der 74-Jährigen Bargeld und verließen die Wohnung.

Gegen 14.30 Uhr klingelten die beiden Männer an der Tür der Frau und gaben an, das Wasser abstellen und die Wasserleitungen überprüfen zu müssen. Die Seniorin ließ die beiden Männer in ihre Wohnung, wo sie dann aufgefordert wurde, mehrfach das Wasser an- und abzustellen. Während einer der Unbekannten bei ihr blieb, durchsuchte die andere Person in dieser Zeit das Haus.

Nach kurzer Zeit verließen dann beide die Wohnung und verschwanden. Erst später bemerkte die Frau, dass Bargeld fehlte und informierte die Polizei.

Die beiden Täter waren etwa 1,80 Meter groß und schlank. Sie hatten blonde, bis dunkelblonde Haare und eine Person ein extrem pickeliges Gesicht. Zeugen dieses Vorfalls oder Personen, die Angaben zu den Tätern machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven, Telefon 02452/9200.

 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert