Heinsberg-Porselen - Ton Wilbers verlässt nach 23 Jahren den Musikverein St. Josef Horst

Ton Wilbers verlässt nach 23 Jahren den Musikverein St. Josef Horst

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Porselen. Aus Anlass der Verabschiedung des langjährigen Dirigenten Ton Wilbers veranstaltet der Musikverein St.-Josef Horst am Samstag, 12. Oktober, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Porselen ein Partykonzert.

Gespielt werden die beliebtesten Werke aus Wilbers 23-jähriger Dirigententätigkeit. Für das Konzert wurden Künstler aus Roermond engagiert, die in der Vergangenheit bei Veranstaltungen des Musikvereins ihr Publikum begeistert haben.

Marc Huijnen (Trompete) wird das Solo des Stücks „Children of Sanchez“ spielen. Rob Reinders, der bereits bei der letzten Proms-Night gefeiert wurde, wird erneut versuchen, mit den Stücken „New York, New York“ und „You can leave your hat on“ sein Publikum zu überzeugen.

Weiterhin werden auch mehrere Solisten des Musikvereins für Highlights während des Konzerts sorgen. Stücke wie „Copa Cabana“ und „Sweet Caroline“ schließen das Konzert auf lockere Art und Weise ab. Durch das Programm führt erstmalig Philipp Croon.

Der neue Dirigent des Musikvereins, Ferr Kohlen, wird an diesem Abend vorgestellt und bereits einige Stücke dirigieren. Um den Partycharakter des Konzerts zu betonen, werden fast ausschließlich Stehplätze angeboten. Nach dem Konzert besteht noch die Gelegenheit, das Konzert auf gesellige Weise mit den Musikern in der Halle ausklingen zu lassen.

Für die nötige musikalische Umrahmung sorgt dabei Leo Mertens. Karten können bei allen Mitgliedern des Musikvereins erworben werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert