„Stadt, Land, Dorf“: Neue Broschüre lädt zu Streifzug durch Erkelenz

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Zu einem Streifzug durch Erkelenz lädt eine Broschüre ein, die die Stadt Erkelenz nun herausgegeben hat. Der Titel „Erkelenz, Stadt, Land, Dorf – ein Streifzug“ steht für eine interessante Lektüre zu vielfältigen Themen und ehrenamtlichen Aktivitäten im gesamten Stadtgebiet.

Bürgermeister Peter Jansen (CDU) sagte, die Broschüre zeige Beispiele von Vereinen, „die über den Tellerrand blicken und mit innovativen Ideen neue Wege gehen“. Sie stelle Menschen vor, die sich für die Geschichte ebenso engagieren wie für die Gegenwart und die Zukunft. Zum Beispiel Sportvereine, die miteinander und nicht gegeneinander antreten.

Sie präsentiere Erkelenz als lebendige Stadt im Wandel, „der von ihren Bürgerinnen und Bürgern gestaltet wird“. Die Broschüre greife das Ehrenamt auf, zeige aber noch mehr, „was in den einzelnen Dörfern und der sogenannten Kernstadt passiert, und wo sich die Vereine und Einzelakteure miteinander vernetzen“, so Friederike Grates von der Stadt Erkelenz.

Die kostenlose Broschüre liegt aus: im Rathaus, in der Stadtbücherei, in den Filialen der Kreissparkasse Heinsberg (Stadtgebiet Erkelenz) und den Filialen der Raiffeisenbank Erkelenz.

Dorfgemeinschaften oder Vereine können sich auch mehrere Exemplare abholen, um sie auszulegen. Anfragen: Friederike Grates, Telefon 02431/84168.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert