Freizeittipps Freisteller

Skat: Sieg für Otto Kliemt in Kirchhoven vor Beumers und Dohmen

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
13798929.jpg
Gratulation: Sieger Otto Kliemt (2.v.l.) erhielt hier die Glückwünsche des Zweitplatzierten Dieter Beumers sowie von Franz Lentzen (r.), Vorsitzender von Kreuz Bube Kirchhoven und Vereinsmeister, sowie dem Dritten Walter Dohmen (2.v.r.).

Heinsberg-Kirchhoven. Mit einem Vorsprung von 212 Punkten nutzte Otto Kliemt vom Skatclub Kreuz Bube Kirchhoven seine Heimspiele und entschied damit die offene Kirchhovener Skatmeisterschaft 2016 für sich. Der Sieger erreichte insgesamt 17.912 Punkte, mit 17.770 Punkten saß ihm Dieter Beumers aus Birgden im Nacken und wurde am Ende Zweiter.

Auf Platz drei landete Walter Dohmen von Pik As Heinsberg mit 16 959 Punkten. Gleich siebenmal wurde die Schallmauer von 3000 Punkten durchbrochen, Helmut Capellmann von Herz-Dame Stahe Niederbusch erreichte mit 3521 Punkten den Bestwert dieser Meisterschaft. Insgesamt nahmen 54 Skatspieler aus dem Kreisgebiet an der Meisterrunde teil.

Die weiteren Platzierungen: 4. Helmut Capellmann (Herz Dame Stahe-Niederbusch 16.753), 5. Heinz Randerath (Pik 7 Wassenberg 16.736), 6. Reiner Heinrichs (Karo 7 Heinsberg 16.561), 7. Peter Reuters (Karo 7 Heinsberg 16.124), 8. Franz Lentzen (Kreuz Bube Kirchhoven 16.095), 9. Josef Offermanns (Kreuz Bube Kirchhoven 15.846), 10. Albert Schuwirth (Pik As Heinsberg 15.828), 11. Wolfgang Beckers (Pik As Heinsberg), 12. Werner Grates (SC Erkelenz), 13. Klaus Kubisch (SC Myhl), 14. Burkhard Schulz (SC Erkelenz), 15. Karl Kirsch (Laffeld). Als Clubmeister wurde Franz Lentzen ausgezeichnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert