Heinsberg-Kempen - Racing Team startet in die neue Moto-Cross-Saison

Racing Team startet in die neue Moto-Cross-Saison

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
5472335.jpg
Das MGS-Racing-Team aus Heinsberg-Kempen möchte 2013 durchstarten und fiebert dem Saisonstart entgegen. Repro: agsb

Heinsberg-Kempen. Am Wochenende vom 10. bis 12. Mai, wird es ernst für das MGS-Racing-Team Kempen. Nach einem durchaus erfolgreichen Rennverlauf in der vergangenen Saison startet das Team mit Ralf, Simon und Tim Baumann sowie Alexander Skrobucha, Wilfried Schulz und Mathias Pflug voller Tatendrang in die neue Saison.

In der vergangenen Rennzeit wurde bereits ein gezieltes Bewegungs- und Konditionstraining sowie Fahrertraining absolviert, für die kommende Saison bereiten sich die Fahrer erneut präzise auf den Start vor. Neben dem anstrengenden Konditionstraining (Laufen, Radfahren und Schwimmen) stand ein spezielles Bewegungstraining auf dem Programm.

Aufgrund des schlechten Wetters in der Region entschloss sich das Team, das Motorradtraining in Frankreich stattfinden zu lassen. Ein Ex-WM-Fahrer stand als Trainer zur Verfügung und konnte wertvolle Tipps an das Team geben.

Damit gehen die Fahrer mit viel Selbstvertrauen in die Rennen, das MGS-Racing-Team startet im DAMCV Cup (Deutscher Amateur Motor Clubverein) und ADAC-MX Cup. Die jungen Fahrer im Team freuen sich besonders auf das Moto-Cross-Wochenende von 10. bis 12. Mai in Kleinhau, dort findet wieder das traditionelle Flutlichtrennen statt. Zu diesem Event hat das MGS-Racing-Team die Sponsoren eingeladen. Denn: Dank der treuen Sponsoren ist auch für 2013 eine neue Teambekleidung gewährleistet, hier dankt Teamkoordinator Ralf Baumann allen Sponsoren. Ein besonderer Dank galt den zahlreichen Sponsoren des Racing-Teams. Der Teamkoordinator Ralf Baumann wünscht sich für das Flutlichtrennen gute Rennergebnisse und freut sich wie die Fahrer auf die Party nach dem Rennen mit den Sponsoren und mitgereisten Teamfans.

Weitere Infos über das MGC-Racing-Team erhalten Interessierte unter Homepage www.mgsracing.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert