Nysterbachbühne: Die Ära von Erich Schmitz geht zu Ende

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Lövenich. Bei einer Versammlung haben die Mitglieder der Nysterbachbühne einen neuen Vorstand gewählt. Nach 15-jähriger Amtszeit geht die Ära von Erich Schmitz zu Ende.

Aus persönlichen Gründen scheidet er als erster Vorsitzender aus dem Vorstand der Nysterbachbühne aus. Schmitz bleibt dem Theaterverein als Mitglied und Schauspieler erhalten. Im Vorfeld hatten Erwin Bethke und Tony Holden ihr Ausscheiden aus dem Vorstand mitgeteilt. Auch sie bleiben Mitglieder des Vereins. Ein Dank galt allen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern.

Zur neuen ersten Vorsitzenden wurde Angela Küppers-Bohn einstimmig gewählt. Sie wird mit dem neuen zweiten Vorsitzenden Oliver Bormann, Kassierer Jochen Weitz und Geschäftsführer Bernd Roebers für die kommenden zwei Jahre die Geschicke des Theatervereins leiten. Unterstützt werden sie von der stellvertretenden Geschäftsführerin Marion Mertens, der Pressesprecherin Sabine Weitz und der stellvertretenden Kassiererin Hildegard Hermelingmeier. Zurzeit ist das Ensemble mit der Auswahl eines neuen Stückes beschäftigt, das am 21., 22., 27. und 28. März 2015 in der Mehrzweckhalle in Lövenich aufgeführt wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert