Nach Mord im Grenzgebiet: Polizei sucht gestohlenes rotes Auto

Von: fel
Letzte Aktualisierung:

Maria Hoop/Waldfeucht. Nach dem Mord an einer 70-jährigen Frau in Maria Hoop/Niederlande in der Nähe von Waldfeucht suchen die niederländischen und deutschen Polizeibehörden nun nach dem Auto der Frau, einem roten Peugeot.

Die niederländische Polizei vermutet, dass der oder die Täter das Auto mit gestohlenen Kennzeichen umherfahren. Einige Tage vor dem Mord waren in Echt zwei niederländische Kennzeichen von einem Auto gestohlen worden, sie lauten: 06 - DH - GS.

Die Frau war mit mehreren Messerstichen umgebracht worden. Das hat die Obduktion ergeben, berichten niederländische Medien am Mittwoch. Die Leiche der Frau war am Freitagmittag in ihrer Wohnung gefunden worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert