Heinsberg - Mit Elektro-Fahrrad gestürzt: 47-Jährige schwer verletzt

Mit Elektro-Fahrrad gestürzt: 47-Jährige schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
rettungswagen notarzt symbol rotes kreuz krankenwagen blaulicht
Die Fahrradfahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Heinsberger Krankenhaus eingeliefert.

Heinsberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der Schafhausener Straße ist am Montagabend eine 47-jährige Heinsbergerin schwer verletzt worden. Sie war gegen 18.10 Uhr mit ihrem Elektro-Fahrrad gegen einen parkenden Wagen gefahren.

Nach Angaben der Polizei stürzte die Frau auf die Fahrbahn und trug schwere Verletzungen davon. Sie musste ins Krankenhaus Heinsberg gebracht werden und wurde dort stationär aufgenommen.

Bisher ist noch keine Ursache für den Unfall bekannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert