Marihuana-Plantage ausgehoben: Sechs Männer festgenommen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
cannabis_jugendliche
Drogenfahnder haben am Donnerstag eine Marihuana-Plantage in Viersen-Dülken ausgehoben. Die Pflanzen standen kurz vor der Ernte. Foto: dapd

Aachen/Viersen. Drogenfahnder haben am Donnerstag eine Marihuana-Plantage in Viersen-Dülken ausgehoben. Die Pflanzen standen kurz vor der Ernte.

Dabei wurden sechs Männer im Alter zwischen 43 und 63 Jahren festgenommen. Der Wert der sichergestellten Drogen liegt zwischen 140.000 und 150.000 Euro.

Die Festgenommenen stammen aus den Niederlanden beziehungsweise aus dem Raum Heinsberg und Düsseldorf. Zwei von ihnen sind bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten. Sie werden noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert