Krippenspiel der Kinder erfreut Waldfeuchter Senioren

Letzte Aktualisierung:
6781578.jpg
Kinder begeisterten Waldfeuchter Senioren mit einem Krippenspiel. Foto: Severins

Heinsberg. Die Ortsring-Vorsitzende Anneliese Ruppert eröffnet den Seniorennachmittag ohne viele Worte und nur mit einem charmanten Lächeln im Gesicht, was die Gäste im vollbesetzten Bürgertreff in Waldfeucht zu einem herzhaften Lachen brachte. Hinterher, nachdem Anneliese Ruppert die Lacher auf ihrer Seite hatte, begrüßte sie das treue Publikum.

Anschließend bat sie einige Waldfeuchter Kinder auf die Bühne, die ein Krippenspiel für die Senioren aufführten.

Dabei begleitete Susanna Jochims das Krippenspiel mit der Gitarre, sie hatte das Spiel gemeinsam mit Petra Tholen und Nicole Jochims in vielen Übungsstunden mit den Kindern einstudiert. Für die älteren Herrschaften war es eine willkommene Aufführung, die sie mit viel Applaus bedachten. Hinterher wurde Anna Rademacher und Hermann-Josef Nieren eine kleine Ehrung zuteil, denn sie waren an diesem Tag mit ihren 90 Jahren die ältesten Besucher im Bürgertreff. Durch besinnliche und fröhliche Vorträge aus den Reihen der Senioren wurde es ein kurzweiliger Nachmittag, wovon sich auch Bürgermeister Heinz-Josef Schrammen überzeugen konnte. Musikalisch mit von der Partie war auch der Musikverein. Zudem wurde mit Kaffee und Kuchen die Veranstaltung versüßt. Foto: Severins

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert