Radarfallen Blitzen Freisteller

Konzert mit französischen Chansons

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Die rund 60 Musiker des Städtischen Musikvereins Erkelenz reisen dieser Tage zum Probenwochenende in die Jugendherberge nach Velbert. Dort wird noch ein hartes Stück Arbeit auf sie zukommen, denn die Musiker setzen zum Endspurt für ihr diesjähriges Frühjahrskonzert an.

Die 40-jährige Städtepartnerschaft zwischen der französischen Stadt St. James und Erkelenz nimmt der Städtische Musikverein Erkelenz zum Anlass, sein Frühjahrskonzert der deutsch-französischen Freundschaft zu widmen.

Auf dem Programm stehen Originalwerke der Blasmusikliteratur, Arrangements bekannter Musical-Melodien, Medleys großer Deutscher Rockgeschichte sowie französische Chansons.

Das große Blasorchester steht dabei erstmals unter der Leitung von Tobias Liedtke, der seit Oktober 2013 das Dirigat in Erkelenz von Jan van Hulten übernommen hat. Karl-Heinz Wawrzinek, seit 20 Jahren Dirigent der Juniorband des Städtischen Musikvereins Erkelenz, wird an diesem Abend seinen Dirigentenstab an seinen Nachfolger Jörg Wilms übergeben.

Das Konzert findet statt am Samstag, 17. Mai, in der Stadthalle Erkelenz. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten im Vorkauf gibt es bei Viehausen, Papa Obst und Gemüse und unter Telefon 0176/62423093. Restkarten werden auch an der Abendkasse verkauft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert