Freizeittipps Freisteller

Kommunionkinder engagieren sich für krebskranke Kinder

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
13799226.jpg
Den Erlös haben die Kinder und ihre Betreuerinnen Carmen Luberich, Yvonne Rademacher und Sara Schmitz jetzt an Wiljo Caron (links) von der Kinderkrebshilfe in Ophoven übergeben. Begeistert von der vorbildlichen Aktion zeigte sich natürlich auch Pfarrer Arnold Houf (rechts), der das große Engagement der Kinder lobte. Foto: Anna Petra Thomas

Heinsberg. Die Kommunionkinder der Pfarrei St. Nikolaus Rurkempen bereiten sich derzeit nicht nur intensiv auf ihren großen Tag mit dem Empfang der ersten heiligen Kommunion vor, sondern zeigen auch soziales Engagement.

So hatten sie für den kleinen Weihnachtsmarkt an der Kempener Kirche Plätzchen gebacken, diese in 60 kleine Tüten verpackt und auf dem Markt verkauft. Den Erlös haben die Kinder und ihre Betreuerinnen Carmen Luberich, Yvonne Rademacher und Sara Schmitz jetzt an Wiljo Caron von der Kinderkrebshilfe in Ophoven übergeben. Begeistert von der vorbildlichen Aktion zeigte sich natürlich auch Pfarrer Arnold Houf, der das große Engagement der Kinder lobte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert