Karnevalisten mit hohen Orden dekoriert

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
8936036.jpg
Jan-Christian Soppa (r.) vom VKAG würdigte in Unterbruch verdienter Karnevalisten für ihre Verdienste in der Brauchtumspflege. Foto: agsb

Heinsberg. Louis Seixas von den Ongerbröker Kohmule ist in Unterbruch mit dem Grenzlandwappen ausgezeichnet worden. Jan-Christian Soppa vom Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) ehrte zudem Janna Lange und Vera Thönneßen mit dem Jugendverdienstorden in Silber.

Den Verbandsorden erhielten Marie-Luise Oeben und Holger Herling. Unter großen Applaus wurde das Grenzlandwappen an Louis Seixas überreicht. Nach den Ehrungen stieg bei Reiner Randerath und Carina Frenken das Lampenfieber: Beide wurden als das neue Prinzenpaar der Ongerbröker Kohmule präsentiert. Am Freitag, 17. Januar, wird ab 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle die Proklamation sein. Zwei Tage später folgt dann die Proklamation des Kinderprinzenpaares auf der Kindersitzung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert