Wassenberg - Im Theaterstück des St. Lambertus Kindergartens geht es rund

Im Theaterstück des St. Lambertus Kindergartens geht es rund

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
7388991.jpg
Eines steht schon einmal fest, bei den Proben zu ihrem neuen Stück hat die Theatergruppe Birgelen jede Menge Spaß. Repro: anna

Wassenberg. „Sie können kochen?“ lautet der Titel der turbulenten Komödie, die derzeit die Theatergruppe des Kindergartens St. Lambertus Birgelen einstudiert. „Nein, dabei handelt es sich nicht etwa um eine neue Kochshow“, versichert Kindergartenleiterin Gitta Heckers, die selbst zu den Schauspielern gehört.

Vielmehr geht es um die Sorgen und Nöte einer Wohngemeinschaft aus Frauen „im besten Alter“. Auf die Bühne bringt die Gruppe das Stück am Freitag, 4. April, und Samstag, 5. April, jeweils um 20 Uhr im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg. Fürs leibliche Wohl ist dabei gesorgt.

Karin, Yvonne, Lydia und Ruth sind die vier Damen, die sich zusammen mit Jens-Peter seit Jahren eine große Fünf-Zimmer-Wohnung teilen. Die vier nehmen das Leben recht gemütlich. Jens-Peter kocht für alle, macht den ganzen Haushalt und keiner nervt den anderen. Leider ist Jens-Peter nun ausgezogen, weil er einen reichen Lebenspartner gefunden hat.

Obwohl die vier Damen die Absicht hatten, es sich nur noch zu viert gemütlich zu machen, stoßen sie bald an ihre Grenzen, und zwar organisatorisch, kulinarisch und finanziell. Ohne Zustimmung der anderen Bewohner haben zwei von ihnen bereits einen Entschluss gefasst: Bevor die WG endgültig im Chaos versinkt, muss mittels Aushang schnellstens ein neuer Mitbewohner gefunden werden, diesmal aber bitte eine Frau!

Die interessanteste Bewerbung erhalten die Damen allerdings wieder von einem Mann. Er zieht die Damen dank französischem Charme und blendendem Aussehen sehr schnell in seinen Bann. Als der Bewerber zudem noch seine hervorragenden Kochkünste offenbart, werden alle ursprünglichen Bedenken in den Wind geschlagen, und er ist auf der Stelle aufgenommen. Bald entwickelt der charmante Franzose jedoch sehr unangenehme Eigenschaften. Die Damen müssen spuren und werden immer frustrierter. Und nun sind sie sich einig: Der Neue muss weg - egal wie.

Eintrittskarten (7 Euro) sind im Vorverkauf erhältlich im Kindergarten, in der Park-Apotheke Wassenberg, Graf-Gerhard-Straße 33 und in der Bäckerei Mönius, Lambertusstraße 93 in Birgelen. Weitere Informationen: www.theatergruppe-birgelen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert