Wassenberg-Birgelen - Hinein in den Birgeler Urwald

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Hinein in den Birgeler Urwald

Letzte Aktualisierung:
7712076.jpg
Auf Schusters Rappen durch den Birgeler Urwald. An der Nabu-Station Haus Wildenrath begann für Michael Puschmann, Peter Ottmann, Manuel Andrack, Dr. Ferdi Schmitz (v.l.) und eine stattlichen Anzahl Wanderfreunde die rund 15 Kilometer lange Wanderung. Foto: Passage

Wassenberg-Birgelen. Eigentlich ist Manuel Andrack als langjähriger Mitarbeiter aus der Harald Schmidt-Show bekannt. Zwischenzeitlich hat der Saarbrücker auch in Wanderkreisen einen klangvollen Ruf erworben.

Seit einigen Jahren erkundet Andrack auf Schusters Rappen die Premium-Wanderwege innerhalb der gesamten Republik. Nachdem der Saarländer bereits einige Male auf Wanderwegen am Niederrhein unterwegs war, hatte es ihm am Mittwoch der Premium Wanderweg „Birgeler Urwald“ angetan.

Bevor sich die Gruppe, bestehend aus Peter Ottmann, Landrat des Kreises Viersen und Verbandsvorsteher der Wandervollen Wasserwelten, deren Geschäftsführer Michael Puschmann, Dr. Ferdi Schmitz, Vorsitzender der Verbandsversammlung, sowie Manuel Andrack und eine stattliche Anzahl Wanderer an Haus Wildenrath auf den rund 15 Kilometer langen Weg begaben, richtete Manuel Andrack einige Worte an die Teilnehmer: „Wandern wird meist mit Bergen in Verbindung gebracht. Dass sich die Landschaft am Niederrhein ebenfalls bestens für ausgedehnte Wanderungen eignet, ist inzwischen landesweit bekannt“, so Andrack.

Grenzüberschreitend biete der Niederrhein, insbesondere die Wandervollen Wasserwelten, ein großes Spektrum an ausgesprochenen Premium-Wanderwegen, die es zu erwandern lohne.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert