Hans Lutgen holt den Vogel von der Stange

Letzte Aktualisierung:
8499411.jpg
xx Foto: tsch

Heinsberg. 274 Schuss waren nötig, um den Vogel von der Stange zu holen: Neuer Schützenkönig der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Haaren ist Hans Lutgen. Gemeinsam mit seiner Frau Lydia wird er die Bruderschaft im nächsten Jahr als Königspaar vertreten.

Bevor der Königsvogel von der Stange geholt wurde, konnte die Jugend ihren Prinzen ermitteln. Dabei setzte sich Marc von Krüchten durch, der mit 208 Schuss die Vogelprinzenwürde errang. Unterstützt wird er von seinen beiden Adjutanten Felix Rombey und Jonas van Helden.

Hans und Lydia Lutgen (6. u. 8. v.r.) übernehmen die Königswürde von Werner und Gerda-Marie Leisten (Mitte). Marc von Krüchten (2.v.r.) übernimmt das Amt von Jan Schröders (6.v.l.). Es gratulieren auch der amtierende Jungschützenprinz Michael Jaeger (11. v.l) und Schülerprinz Daniel Schroeders .

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert