Gereizt und gesiegt: Wegberger Skat-Stadtmeister ermittelt

Letzte Aktualisierung:

Tüschenbroich. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Michael Stock starteten 74 Herren und 11 Damen bei der Wegberger Skat-Stadtmeisterschaft.

Groß war die Beteiligung des Nachbarvereins aus dem Landesverband 5, dem 1. SC Myhl 1979, mit 13 Spielern. Nach rund fünf Stunden standen die Sieger fest: Zwei Spieler durchbrachen die 3000er-Schallgrenze, Gesamtsieger wurde Karl Deliege von den Nichtraucher-Assen Düren mit 3136 Punkten vor Klaus Pötsch vom 1. SSK Grenzland mit 3034 Punkten und Helmut Bronckhorst aus Wegberg mit 2725 Punkten.

Pokale und Geldpreise

Damensiegerin wurde bereits zum dritten Mal Renate Drießen von den Schnieeschöppern Krefeld mit 2699 Punkten.

Die Ergebnisse der Herren: 1. Karl Deliege / Nichtraucher Asse Düren, 3.136 Punkte. 2. Klaus Pötsch / 1. SSK Grenzland, 3.034 P., 3.Helmut Bronckhorst/Wegberg, 2.681 P., 4. Gerhard Rothans / Nichtraucher Asse Düren, 2.710 P., 5. Jürgen Steiner/ 1. SC Myhl 1979, 2.422 P., 6. Helmut Köck / Pik AS Heinsberg, 2.384 P., 7. Richard Houba / Nichtraucher Asse Düren 2.484 P., 8.Hans-Günter Eichler / 1. SC Myhl 1979, 2.377 P., 9. Helmut Jakobs/ 1. SC Myhl 1979, 2.380 P., 10.Herbert Könen / Schnieeschöpper Krefeld, 2.343 Punkte.

Die Ergebnisse der Damen: 1. Renate Drießen / Schnieeschöpper Krefeld, 2.699 P., 2. Ruth Hoen / Titzer Spitzen 2.552 P., 3. Luise Daners / 1. SC Myhl 1979, 1.901 Punkte. Neben Pokalen für die drei Erstplazierten sowie die Damensiegerin wurden 22 Spieler mit Geldpreisen im Gesamtwert von 885 Euro prämiert. Somit wurde mehr als das eingenommene Startgeld ausgelobt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert