Hückelhoven - Geldbörse gestohlen: Fahndung nach den Tätern

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Geldbörse gestohlen: Fahndung nach den Tätern

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
fahndung
Die Polizei sucht diesen Mann: Er hat mit einer gestohlenen Bankkarte zwei mal Geld an einem Automaten abgehoben. Foto: Polizei Heinsberg

Hückelhoven. Bereits am Montag ist eine 66-jährige Frau aus Hückelhoven in einem Verbrauchermarkt an der Neckarstraße bestohlen worden. Unmittelbar nach dem Diebstahl wurde mit ihrer Bankkarte zwei mal Geld an einem Automaten abgehoben.

Wer der Frau die Geldbörse am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr gestohlen hat, ist bisher unklar. Ein Tatverdacht richtet sich gegen zwei südländisch aussehende unbekannte Frauen im Alter von 30 bis 40 Jahren.

Kurze Zeit später, circa um 9.45 Uhr, hob ein unbekannter Mann an einem Geldautomaten in Hückelhoven-Hilfarth mit der entwendeten Bankkarte zwei mal Bargeld ab. Mit den Aufnahmen aus dem Automaten fahndet die Polizei nun nach dem Mann.

Wer die Person auf dem Foto kennt oder Hinweise zu den beiden Straftaten geben kann, wird gebeten, sich an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven, Telefon 02452/9200, zu wenden.

Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert