Für 39 Kinder dreht sich alles um das Indianerleben

Letzte Aktualisierung:
6025379.jpg
Rund um das Thema Indianer drehten sich die Ferienspiele.

Heinsberg. Rund um das Thema Indianer fanden die Ferienspiele im Evangelischen Gemeindezentrum in Hilfarth statt. 39 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen daran teil. Die Leitung hatten die Jugendleiterinnen der Kirchengemeinde, Alla Merkel und Annette Peters, sowie das fünfköpfige Team von jugendlichen Ehrenamtlern im Alter von 13 bis 17 Jahren, Sina Sonnenfeld, Cherien El-Ghouti, Kimberly Hansen, Sandra Schroiff und Leon Gosau.

Das Programm begann um 10 Uhr und endete um 16 Uhr. Am letzten Tag zelteten die Kinder auf dem Gelände in Hilfarth. Das Programm während der Woche beinhaltete den Bau und die Bemalung eines Indianertipis, die Gestaltung von Aquarellbildern mit Naturmaterialien, ein Fußballturnier auf dem Hilfarther Bolzplatz, Tanz- und Singworkshops und einen Ausflug zum Indianerdorf im Wildgehege Hellenthal in der Eifel.

Höhepunkt war das Lagerfeuer, bei dem Kartoffeln geröstet wurden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert