bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Foto-Wettbewerb für Hobbygärtner

Von: ng
Letzte Aktualisierung:
5585774.jpg
Auf der Suche nach den schönen, grünen Flecken: Die Stadt Wassenberg ruft die Hobbygärtner vor Ort auf, sich an einem Foto-Wettbewerb zu beteiligen. Foto: stock/imago

Wassenberg. Die grüne Oase auf der Dachterrasse, der naturbelassene Garten mit wilden Blumen, gehegte und gepflegte oder durchgestylte Gärten – hinter den Doppelhaushälften und Bungalows, den Stadtvillen und Bauernhöfen Wassenbergs sind oft wunderschöne Gartenoasen versteckt. Zu selten bekommt man diese grünen Flecken der Wassenberger Hobbygärtner zu Gesicht.

Deshalb veranstaltet die Stadt Wassenberg in diesem Jahr im Rahmen der Teilnahme am Bundeswettbewerb Entente Florale zum ersten Mal einen großen Gartenfoto-Wettbewerb.

„Wir suchen Fotos zum Thema ,Gartenlust in Wassenberg‘“, sagt die Marketingbeauftragte Sabrina Martin. Was verbinden die Wassenberger mit Gartenlust? Die Antwort darauf ist sicher so individuell wie die Gärten der Bürger selbst. „Wir sind gespannt auf Ihren fotografischen Blick. Schicken Sie uns Ihre eindrucksvollsten und originellsten Motive“, fordert Sabrina Martin alle Hobbygärtner und Gartenfreunde auf. Mitmachen kann jeder Wassenberger – vom gelegentlichen Knipser über den ehrgeizigen Amateur bis hin zum Profifotografen.

Von einer fachkundigen Jury werden die Punkte ästhetischer Gesamteindruck, Ausdrucksstärke, fototechnische Gestaltung darunter etwa Bildaufbau und Schärfe und die Originalität bewertet.

Die Siegerbilder werden der Entente-Florale-Jury am Montag, 8. Juli, gezeigt. Zudem werden die Siegerbilder im Rahmen einer Ausstellung und im Internet veröffentlicht.

Das ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Garten einmal ins Licht der Öffenlichkeit zu rücken. Zudem winken den Sieger attraktive Gutscheine.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert