Ein Nachmittag mit viel Spaß im Jugendheim St. Stephanus

Von: gp
Letzte Aktualisierung:
8286418.jpg
Sowohl die Mädchen als auch die Jungs hatten im Jugendheim St. Stephanus eine Menge Spaß. Foto: Günter Passage

Heinsberg. Auch wenn es am Ende des Tages ein wenig feucht wurde, Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen aus Kleingladbach allemal. Unter der Leitung von Evelyn Rohmen und Daniela Hadisoetanto hatte das Jugendheim St. Stephanus die Pforten für die Jugend geöffnet.

Während sich die Jungs im Außenbereich mit einem Fußball die Zeit vertrieben, hatten die Mädchen die Gelegenheit, sich bei Handarbeiten zu erproben. Es wurde zur Schere gegriffen, gehäkelt und genäht. Und alle hatten ihren Spaß. Letztlich verschaffte sich Andrea Axer, Hückelhovens stellvertretende Bürgermeisterin, einen Eindruck von den Aktivitäten, die den Jugendlichen geboten wurden.

 Günter Passage

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert