Wassenberg - E-Bikes nun auch in Wassenberg

E-Bikes nun auch in Wassenberg

Von: lbe
Letzte Aktualisierung:
5686915.jpg
Manfred Winkens, Markus Grzesik und Sabrina Martin. Foto: lbe

Wassenberg. Auf die Pedale, fertig und los. Mit E-Bikes geht nun auch die Stadt Wassenberg in die sportliche Offensive. Sie investierte 6000 Euro in zwei moderne E-Bikes vom Dienstleistungsunternehmen movelo, die ab sofort beim Edeka-Markt Hensges an der Jülicher Straße zum Verleih bereitstehen.

Das Ganze dient zurzeit noch als Testlauf. „Wenn die E-Bikes gut angenommen werden, sollen noch weitere folgen“, sagt Bürgermeister Manfred Winkens. Von rund zehn sei da durchaus die Rede.

Und das Ganze funktioniert so: Die E-Bikes können gegen eine Gebühr von 15 Euro pro Rad und Tag bei Edeka Hensges ausgeliehen werden. Für einen halben Tag werden zehn Euro veranschlagt. Hinzu kommen 50 Euro Kaution. „Normalerweise kostet der Verleih 20 Euro“, sagt Winkens. Die Stadt Wassenberg wolle nichts an dem Verleih verdienen und hat daher den Betrag auf 15 Euro reduziert.

Um die E-Bikes auch nutzen zu können, müssen natürlich die Akkus voll sein. Die Akkus, mit denen die Bikes betrieben werden, schaffen etwa 50 bis 80 Kilometer und können ab nächster Woche an der Akkuwechselstation am Roßtorplatz geladen werden, den Schlüssel dazu haben die beiden Tourist-Infos (Bücherstube Wassenberg, Roermonder Straße / Das kleine Lädchen am Roßtorplatz).

Inzwischen gibt es über 5000 Elektroräder von movelo in fünf Ländern – und nun auch in Wassenberg. Radfahrer sind ab sofort dazu eingeladen, den Ort ganz gemütlich auf dem E-Bike zu erkunden oder kürzere Einkaufsstrecken mit dem Rad zu erledigen. Mit dem E-Bike kann man ganz gemütlich von Geschäft zu Geschäft pendeln oder aber auch eine größere Tour unternehmen.

Wer ein Rad leihen möchte, kann spontan bei Edeka Hensges vorbeischauen oder anrufen unter Telefon 02432/890326. Der stellvertretende Leiter des Marktes, Markus Grzesik, nimmt die Anrufe gerne entgegen und gibt Auskunft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert