Selfkant - Draht über Fahrbahn gespannt: Polizei sucht Zeugen

CHIO-Header

Draht über Fahrbahn gespannt: Polizei sucht Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Selfkant. Unbekannte haben am Mittwoch zwischen den Seitengeländern einer Brücke an einem Wirtschaftsweg zwischen den Straßen Starzend und Am Bahnhof/Palz einen Draht quer über die Fahrbahn gespannt.

Ein 70-jähriger Mann aus Gangelt, der die Brücke am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr auf seinem Fahrrad überqueren wollte, fuhr gegen den Draht. Dieser löste sich glücklicherweise auf einer Seite vom Geländer, so dass der Mann nicht stürzte.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben dazu machen können, wer den Draht zwischen den Brückengeländern gespannt hat. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Heinsberg, Telefon 02452 9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert