Deutscher mit Mini-Motorrad in Niederlanden tödlich verunglückt

Von: luk/dpa
Letzte Aktualisierung:

Maastricht/Heinsberg. Ein 36-jähriger Mann aus Isenbruch bei Heinsberg ist in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Sittard ums Leben gekommen.

Der Mann war im niederländischen Grenzort Nieuwstadt (Provinz Limburg) mit einem Mini-Motorrad unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte auf die Straße.

Der 36-Jährige erlitt bei diesem Sturz schwere Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert