Der Hückelhovener Kalender ist gut gefüllt

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Die Werbegemeinschaft hat ihr umfangreiches Programm vorgestellt, mit der sie in diesem Jahr die Aufmerksamkeit auf und die Kaufkraft nach Hückelhoven ziehen will.

Das Programm besteht aus bekannten Fixpunkten, die sich über das Jahr verteilen und sich schon in den vorherigen Jahren als erfolgreich herausgestellt hatten.

Am 14. März beginnt die Aktion „Schnäppchen statt Knöllchen“, mit der die Werbegemeinschaft wieder einmal auf die rund 3500 kostenlosen Parkplätze in der Innenstadt aufmerksam machen will.

Am 22. März geht es mit dem traditionellen Ball des Handels bei Sodekamp-Dohmen weiter. Im Rahmen des Balls wird auch wieder der „Hückelhovener des Jahres“ gekürt. Wer der- oder diejenige ist, entscheiden die Hückelhovener. Sie sind aufgerufen, ihre Vorschläge bis zum 25. Februar beim Vorsitzenden der Werbegemeinschaft, Michael Christ, in der Sparkassenfiliale an der Parkhofstraße abzugeben.

Zum Fest der Kulturen am 6. April findet auch der erste von vier verkaufsoffenen Sonntagen statt. Eine Woche nach dem Kulturenfest, am 17. April, beginnt die Werbegemeinschaft wieder mit ihrer Ostereieraktion. Am 18. Juni findet wieder das Beachvolleyball-Turnier statt.

Sportler auf die Straße holen

Am 7. September ist im Rahmen des Cityfestes auch der zweite verkaufsoffene Samstag. Der dritte ist am 12. Oktober zur Herbstkirmes und der vierte am 7. Dezember zum Weihnachtsmarkt.

Ein Steckenpferd des ehemaligen Vorsitzenden Ralf Sester ist der WEP-Stromlauf, mit dem die Werbegemeinschaft zusammen mit TuS Jahn Hilfarth die Freizeitsportler auf die Straße locken will.

Am 21. September erwarten die Organisatoren rund 300 Läufer zur mittlerweile fünften Auflage des Sportevents. Gelaufen wird die Strecke entlang der Rur bis Körrenzig und zurück. Wer gerne mitlaufen möchte, es sich aber nicht zutraut, kann gemeinsam mit der Laufgruppe der Werbegemeinschaft aktiv mit den Vorbereitungen beginnen. Denn unter dem Motto „Hückelhoven bewegt“ veranstaltet die Werbegemeinschaft regelmäßige Lauftreffs. Jeden Dienstag ab 19 Uhr geht es vom Parkplatz vor Sodekamp-Dohmen aus los. Gelaufen werden rund zehn Kilometer.

Ein Lauftreff für diejenigen, denen das nicht genug ist, startet einmal im Monat samstags vom Breteuilpaltz aus in die Halbmarathondistanz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert