Auto prallt gegen Baum: Zwei Personen verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Am Sonntagabend ist ein 17-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Seine 58-jährige Beifahrerin wurde dabei schwer, der 17-Jährige leicht verletzt.

Gegen 20.10 Uhr befuhr der 17-jährige Autofahrer die Kreisstraße 29 aus Richtung Matzerath in Richtung Hetzerath.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er kurz hinter Hohenbusch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er selbst verletzte sich dabei leicht, seine Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Erkelenz gefahren. Der junge Mann konnte nach ambulanter Versorgung wieder entlassen werden. Die 58-Jährige wurde stationär aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert