Erkelenz - 8344 Kilometer zwischen Salvador und Erkelenz schrumpfen sichtbar

CHIO-Header

8344 Kilometer zwischen Salvador und Erkelenz schrumpfen sichtbar

Letzte Aktualisierung:
5814271.jpg
Bruno Bürger (3. von links) sammelt gemeinsam mit den Schülern des Cusanus-Gymnasiums Geld für Hilfsprojekte in Brasilien und Indien. Foto: Eric Claßen

Erkelenz. Exakt 8344 Kilometer trennen die brasilianische Stadt Salvador und das Erkelenzer Cusanus-Gymnasium. Doch am 12. Juli sind sich beide Orte plötzlich ganz nah.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert