41 TuS-Sportler sichern sich das Sportabzeichen

Letzte Aktualisierung:
6828913.jpg
Den Höhepunkt der Feier war die Rhönradvorführung „Peter und der Wolf“ der Gruppe von Heiner Grzinia und Peter Jesch.

Heinsberg-Porselen. Kurz vor Jahresende wurden beim TuS Porselen die Sportabzeichen an die Sportler verliehen. In diesem Jahr absolvierten insgesamt 41 Sportler – teilweise in Kooperation mit der GGS Randerath-Porselen – die Prüfungen für das Sportabzeichen.

Eingebettet war die Verleihung in ein unterhaltsames Showprogramm mit den Rhönradminis, die eine lustige Turnstunde im Rhönrad vorführten, gefolgt von Darbietungen der einzelnen Turngruppen.

Den Höhepunkt der Feier stellte die Rhönradvorführung „Peter und der Wolf“ der Gruppe von Heiner Grzinia und Peter Jesch dar. Danach präsentierten die Leistungsturnerinnen von Tanja Hütten wunderschöne Choreographien, die sie sich selbst ausgedacht hatten. Den Programmabschluss übernahmen in diesem Jahr die jüngsten Sportler: Die Eltern-Kind-Gruppe durfte sich zum Ende präsentieren. Die Kinder balancierten über Balken, wippende Bänke, Barrenholme und die Reckstange und durften danach zur Belohnung von den Gerüsten herunterrutschen.

Verleihung

Doch vor allem ein Programmpunkt wurde sehnlich erwartet: die Verleihung der Sportabzeichen. Sportabzeichen in Bronze erhielten Hülya Diehl, Carolin Körver und Lea Lehmann.

Das Sportabzeichen in Silber erhielten Doris Claßen, Pia Claßen, Louisa Cüppers, Leon Derichs, Claudia Fenzl, Kai Gruba, Maximilian Sausen und Sarah Vossen. Das goldene Sportabzeichen wurde Andreas Bongartz, Christoph Bongartz, Lutz Bücke, Tim Bücke, Marius Claßen, Thomas Claßen, Elisabeth Derichs, Helene Derichs, Johanna Dreßen, Wilhelm Jentgens, Helmut Jentgens, Julia Jentgens, Jutta Koob, Flynn Mertens, Andrea Mrosek Wagner, Sascha Mühlenbruch, Helen Nobis, Vinzent Sausen, Conny Storms und Thomas Wepner verliehen.

In diesem Jahr hatte Helen Nobis Jubiläum und erhielt ihr 25. Sportabzeichen. Jutta Koob sammelte bereits 26 Abzeichen. Noch mehr konnten bisher nur Helene Derichs (34) und Elisabeth Derichs (39) erringen. In der Schule erhalten Leonie Derichs, Anika Hermanns, Lena Hermanns, Marie Christine Krautschick, Franziska Küppers, Meret Lambertz, Sina Lehmann, Kira Lückge und Lisa Oliveira ihre Abzeichen

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert