34-Jähriger sticht mit Messer auf Kontrahenten ein

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Mit einem Messer hat am Mittwoch in einem Café in Hückelhoven ein 34-Jähriger auf seinen 42-jährigen Kontrahenten eingestochen und ihn verletzt.

Der Täter flüchtete zunächst und stellte sich später den Ermittlern, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 42-Jährige wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Der 34-Jährige wurde festgenommen. Das Motiv für die Tat ist derzeit noch unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert