Wenn die Jugend den Ton angibt

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
7794430.jpg
Die Jugend gibt in vielen Vereinen den Ton an – wie auch beim MVB Birgden. So stellt sie sich auch am Samstag der Jury. Foto: agsb

Gangelt-Birgden. Anlässlich der 100-Jahrfeier des Musikvereins Birgden (MVB) gibt es am Samstag, 31. Mai, ab 9 Uhr ein weiteres Musikereignis.

Mit einem beeindruckenden Frühlingskonzert war der MVB schon ins Jubiläumsjahr gestartet. In Zusammenarbeit mit dem Volksmusikerbund Kreisverband Heinsberg lädt der MVB nun zur West-Musikolympiade ein, ferner können sich die Jugendlichen dem Wertungsspiel beim „Vorspieltag Solo & Ensemble für Blasmusik und Spielleute“ der Fachjury stellen. Die Veranstaltung findet statt im Bürgerhaus Birgden am Großen Pley. Die West-Musikolympiade wird für Anfänger der Blas- und Spielleutemusik mit einer inte­grierten freiwilligen E-Prüfung angeboten; Beginn ist um 9 Uhr. Die Teilnehmer werden in drei Altersgruppen eingestuft.

Der Musikparcours ist mit Aufgaben aus der Gehörbildung, musikalischen Zeichen und Rhythmus gefüllt. Die Aufgaben werden kindgerecht gestellt und sind erfahrungsgemäß von allen Teilnehmern zu lösen, so der Veranstalter. Die jungen Teilnehmer werden spielerisch auf eventuell nachfolgende Prüfungen vorbereitet, heißt es weiter.

Der Vorspieltag für Solo und Ensemble (ab 13 Uhr) richtet sich ebenfalls an Nachwuchsmusiker/innen aus dem Bereich der Spielleute- und Blasmusik, in den Schwierigkeitsstufen Unter-, Mittel-, Ober-, und Höchststufe. Fachleute aus diesem Musikbereich werden die Vorträge beurteilen und in einem motivierenden Einzelgespräch Anregungen zur weiteren Entwicklung der jungen Musiker geben.

Beurteilt werden unter anderem Intonation, Rhythmik, Technik, Dynamik, Artikulation, Phrasierung, Tempo und musikalischer Gesamteindruck.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert