Gangelt - Vergnügliches und Kriminelles aus dem Selfkant

WirHier Freisteller

Vergnügliches und Kriminelles aus dem Selfkant

Von: hama
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Zum Nikolausmarkt am kommenden Sonntag wird Albert Baeumer vom Selfkant-Verlag über zwei neue Projektes seines Hauses berichten.

Eines beschäftigt sich mit einem bislang kaum beachteten Schatz des Selfkants, der sich so manchem Betrachter erst auf den zweiten Blick erschließt: historische Hofanlagen, traditionsreiche Herrenhäuser, urige Bauernhöfe und liebevoll gepflegte Anwesen als steinerne Zeugen einer wechselvollen Geschichte.

Der Selfkant, in Deutschlands westlichstem Zipfel, kann neben zauberhaften Naturlandschaften und kleinen verträumten Ortschaften mit vielen historisch interessanten Baudenkmälern aufwarten. Unter dem Titel „Baudenkmäler im Selfkant - Historische Hofanlagen und ihre Geschichten” stellt der Selfkant-Verlag diese Anwesen in Bildern und den gesammelten Anekdoten und Geschichten vor. Eine sicherlich wichtiger Beitrag von Albert Baeumer, Geschichte zu bewahren.

Das Buch soll im Sommer 2010 erscheinen. Die beiden erfolgreichen Regionalkrimis „Mercator, Mord und Möhren” sowie „Kaffee, Kunst und Kaviar” des beliebten Autorenduos Albert Baeumer und Alfred Bekker werden schon bald um einen Tourismuskrimi, der auf Rügen spielt, ergänzt. Georg Schmitz, seines Zeichens allseits beliebter Regionalreporter, der aus Funk und Fernsehen bekannte Forensiker Dr. Mark Benecke und waschechte Polizisten der Insel Rügen werden in einem spannenden Mordfall auf Deutschlands größter Ferieninsel ermitteln.

Auch im wahren Leben beschäftigt sich Benecke mit der Aufklärung von mysteriösen Mordfällen und ist ein anerkannter Experte auf seinem Gebiet. Bereits zur Internationalen Tourismus-Börse (ITB), die im März in Berlin stattfindet, soll der Tourismuskrimi „Rügen, Ranen, Rachedurst” auf den Markt kommen.

Wie bereits von den Vorgängerromanen bekannt, wird auch diesem Krimi ein Gutscheinheft und eine Karte der Region beiliegen. Darüber hinaus beinhaltet das Buch diesmal eine Tourismus-DVD, die das Nordlicht Rügen vorstellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert