Turn- und Sportverein Birgden bittet zur Verleihung der Sportabzeichen

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
6734911.jpg
Birgden ist und bleibt aktiv – schon in jungen Jahren. Eine große Zahl Interessierter absolvierte jetzt das Deutsche Sportabzeichen und wurde im Bürgerhaus dafür belobigt. Foto: agsb

Gangelt-Birgden. Interessiert und aktiv – diese Beschreibung passt auf das Umfeld des TuS Birgden. Dessen Mitglieder und andere bewegungsfreudige Menschen hatten wieder Anlass zum Treffen. Im Bürgerhaus begrüßte der Turn- und Sportverein Birgden Jung und Alt zur Verleihung des Sportabzeichens.

Vorsitzende Ulrike Priemer-Schürmann sowie Ehrenvorsitzender Hans Ponßen verteilten erneut viele Sportabzeichen, und beide zeigten sich sehr erfreut, das in Birgden der sportliche Gedanke und die Fitness weiter groß geschrieben wird.

So gab es viele, die zum ersten Mal das neue Sportabzeichen mit Erfolg absolvierten. 28 Jugendliche nahmen teil, wobei die Schulkinder ihr Sportabzeichen in der Schule der Begegnung schafften. Hans Ponßen zeigte sich auch angetan vom sportlichen Geist der Familien Frowijn, Krüger und Schürmann, die jeweils das Familiensportabzeichen absolvierten.

In Klassen bewertet

Ausgezeichnet wurden bei den Frauen Miriam Bowens, Svenja Budde, Zanett Frowijn, Alexandra Fröhlich, Beate Kröger, Sandra Maaß, Melanie Übachs, Cornelia Stienen (alle 1. Mal), Ulrike Schürmann-Priemer (3.), Josi Jansen (6.), Luise Esser , Rita Schuhwirth ( beide 7.), Edith Buchkremer (8.), Ina Budde (9.). Bei den Männern Paul Frohwijn, Nils Kohnen, David Maaß, Andy Schuhwirth, Carsten Stienen (alle 1.), Martin Schuhwirth (2.), Gregor Übachs (4.), Josef Mols, Hubert Ohlmanns (beide 5.), Christoph Esser (6.), Claus Kleinen (8.), Heinz-Willi Jansen (9.). Weibliche Jugend : A. Aydemir, Sophie Bielecki, Lisa Derichs, Helene Peterreins, Mia Rumpf, Theresa Schürmann (alle 1.), Meike Dahlmanns, Joan Derichs, Isabel Johnsen, Nele Krüger, Elisabeth Laumen, Marie-Luise Reimer, Linn Rohrberg, Leonie Scheufens, Lena Stegemann (alle 2.), Nina Dahlmanns, Lea Ritterbecks (beide 3.), Martha Görtz, Natalie Jansen, Luisa Merkelbach (alle 5.), Vera Schuhwirth (10.). Männliche Jugend: Keno Aretz, Conner Grieb, Nils Krüger, Tobias Louven, Jan Themann (alle 1.), Magnus Reinhardt (2.), Tobias Jansen (6.).

Urkunden und Nadeln

Sämtliche Absolventen erhielten Urkunden und die passenden Nadeln sowie ein Präsent vom Birgdener Verein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert