Gangelt-Hastenrath - Trommlerkorps feiert Jubiläum: Musikvielfalt bis hin zu Bryan Adams

Trommlerkorps feiert Jubiläum: Musikvielfalt bis hin zu Bryan Adams

Von: hama
Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Hastenrath. Mit einem abwechslungsreichen Festprogramm für Jung und Alt feiert das Trommler- und Pfeiferkorps Hastenrath 1921 in der Zeit vom 9. bis 12. September sein 90-jähriges Vereinsjubiläum in Verbindung mit der Herbstkirmes.

Neun Jahrzehnte zu musizieren, das ist in der heutigen Zeit ein Ereignis, worauf man stolz sein darf. In Hastenrath wird das Wir-Gefühl großgeschrieben. Sowohl aktive als auch inaktive Mitglieder tragen ihren Teil dazu bei, dass das Trommler- und Pfeiferkorps immer wieder hervorragende Ergebnisse auf höchstem Niveau erreicht.

Eröffnet werden die Festlichkeiten am Freitag, 9. September, um 20 Uhr mit der „90 Jahre - 90 Cent-Party” in der Festhalle Hastenrath. Für Partystimmung sorgt „Music nlight”. Anders als ein klassischer Festabend findet am Samstag, 10. September, das Festkonzert statt. Hier steht neben den Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder die Musik im Mittelpunkt.

Nach dem Abholen der Ehrengäste und der Kranzniederlegung am Ehrenmal startet der Konzertabend gegen 20 Uhr. Den Auftakt übernimmt der Instrumentalverein Karken. Dieser hochkarätige Musikverein trägt mit seinem reichhaltigen Repertoire zur musikalischen Vielfalt des Abends bei.

Anschließend setzt der Geburtstagsverein das musikalische Programm fort. Unter den Musiktiteln sind eingängige Stücke bekannter Künstler und Gruppen, darunter Abba, Beatles oder Bryan Adams. Da sollte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein, sind die Gestalter sicher.

Der Sonntag, 11. September, beginnt mit einem Gottesdienst um 9 Uhr unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Hastenrath-Süsterseel. Anschließend steht ein musikalischer Frühschoppen an. Ab 13 Uhr werden zahlreiche Gastvereine zum internationalen Freundschaftstreffen mit Wertungsspiel erwartet.

Nach Aufnahme der Ehrengäste folgt um 14 Uhr der Festzug mit Wertung durch den Ort. Im Anschluss findet in der Festhalle - bei Kaffee und Kuchen - das Bühnen- beziehungsweise Wertungsspiel statt. Der Tag endet mit der Preisverteilung und anschließendem gemütlichen Beisammensein für Jung und Alt.

Am letzten Festtag, Montag, 12. September, findet um 10 Uhr der Gottesdienst in der Festhalle statt. Anschließend sind alle Interessierten zum musikalischen Frühschoppen eingeladen. Für das leibliche Wohl ist mit einem zünftigen Frühstück gesorgt.

Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet der Königsball um 20 Uhr mit dem Sound Express Köln. Das Trommler- und Pfeiferkorps Hastenrath 1921, betont der Vorstand, freut sich auf jeden Besucher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert