Übach-Palenberg - Terminkalender des Übacher Gesangvereins 1848 füllt sich beständig

Downsizing Matt Damon Kino Freisteller

Terminkalender des Übacher Gesangvereins 1848 füllt sich beständig

Von: akf
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Permanent gefordert und auf Trab ist mit seiner mehr als 50 Akteure zählenden Sängerschar der Übacher Gesangverein 1848.

Zunächst steht gemeinsam mit dem Instrumentalverein Herbach 1895 am Sonntag, 3. April, um 17 Uhr im Pädagogischen Zentrum ein Benefizkonzert zugunsten der historischen Petruskapelle ins Haus. Eine Woche später, am Samstag, 9. April, 16 Uhr, folgt der Auftritt zur Mitgestaltung der Messe in der Übacher Pfarrkirche St. Dionysius anlässlich der Diamanten Hochzeit der Eheleute Krämer.

Danach gibt es erstmal eine Verschnaufpause, ehe am Sonntag, 29. Mai, 11 Uhr, das Kultur- und Atelierfest mit einer Messe (Kaplan Andreas Krieg) beim Künstler- und Sangesbruder des ÜGV, Konrad Rother, mit neuen Werken und zur Maifeier im Schlossgut Rimburg die Sänger fordert. Der Auftrittsreigen setzt sich fort am Sonntag, 18. September, 11 Uhr, in der Frelenberger Pfarrkirche St. Dionysius aus Anlass des Caritas-Sonntags auf der Orgelbühne.

Vorgesehen, aber noch nicht „in trockenen Tüchern” ist am Sonntag, 2. Oktober, das Jahreskonzert um 17 Uhr im Pädagogischen Zentrum. Wer neben dem Übacher Gesangverein das Konzert mitgestaltet, steht noch nicht fest.

Wie in jedem Jahr, so auch 2011, ist diesmal am Dienstag, 11. Oktober, 20 Uhr, die Filmdarbietung über das Jahreskonzert durch die Eheleute Renate und Heinz Schmitz im Blauer Salon termiert. Geselligkeit hat am 11. November, 19 Uhr, mit dem Kameradschaftsabend das Wort. Wo gefeiert wird, ist noch nicht vereinbart. Ein Höhepunkt im Kalender ist am Sonntag, 11. Dezember, 15 Uhr, die traditionelle Weihnachtsfeier mit Jubilarehrung im Stadthotel.

Am 17. und 18. Dezember jeweils sind die Sänger zum Weihnachtskonzert mit Credo Piu unter Mitwirkung von Sangesbruder Franz-Josef Mainz in Schloss Zweibrüggen eingeladen. Der Jahresschluss wird am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, 11 Uhr, mit einem Auftritt in der Palenberger Kirche St. Theresia mit Messe für die Lebenden und Verstorbenen des Übacher Gesangvereins 1848 eingeläutet.

Bereits am Sonntag, 8. Januar 2012, 15 Uhr, startet der renommierte Chor mit dem traditionellen Neujahrskonzert im Carolus-Seniorenzentrum an der Carlstraße das neue Jahr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert