Übach-Palenberg - Spaß an Holzarbeit: Kurzweil in den Herbstferien im Jugendzentrum

Staukarte

Spaß an Holzarbeit: Kurzweil in den Herbstferien im Jugendzentrum

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Etliche Aktionen stehen anlässlich der nahenden Herbstferien besonders im Interesse der jungen Menschen.

So bietet das Jugendzentrum im Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Bahnhofstraße 14 (E-Mail: jugendzentrum@uebach-palenberg.de, Telefon 02451/2781) in Kooperation mit dem FUNtasie e.V. Kurse für Kinder ab sechs Jahren in dieser schulfreien Zeit an:

Montag und Dienstag, 21./22. Oktober, 10 bis 12 Uhr, „Profis am Start – Kleine Schumis und Vettels gesucht“; wer Lust hat, eine kleine Rennstrecke zu gestalten und Autos zu entwerfen und zu bauen, der ist hier genau richtig. Die Kosten für den Kurs betragen drei Euro.

Donnerstag und Freitag, 24./25. Oktober, 10 bis 12 Uhr, „Gelände-Rallye“; bei gutem Wetter geht es in den Wald und ins freie Gelände. Bei schlechtem Wetter wird es eine Alternative geben. Kostenbeitrag drei Euro.

Montag bis Mittwoch, 28./30. Oktober, jeweils 10 bis 12 Uhr, „Holzwerkstatt“; dieser Kurs ist nicht nur für Jungen gedacht, auch Mädchen werden mit Sicherheit ihren Spaß haben, wenn gesägt, gehämmert, gebaut und gemalt wird. Die Kosten betragen fünf Euro.

Dienstag, 29. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr, kostenloser Schnuppertermin für den Kurs „Freie Selbstverteidigung“ für alle ab der 5. Schulklasse, Jungen wie auch Mädchen. Der Kurs findet grundsätzlich dienstags von 18 bis 19.30 Uhr statt. Start ist am 5. November, die Kursdauer beträgt drei Monate. Für den Kurs ist keine spezielle Kleidung erforderlich, einfache Sportbekleidung oder bequeme Kleidung reichen aus.

Herbstferienbetreuung gibt es grundsätzlich in beiden Wochen, und zwar für Kinder im Grundschule- und Vorschulalter für halbe oder ganze Tage samt Mittagessen. Das Jugendzentrum ist dienstags und mittwochs in der Zeit von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Für alle Aktionen ist eine Anmeldung erforderlich; die Kursgebühr ist bei der Anmeldung fällig.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert