Show-Nachmittag mit Leckereien für Senioren

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Der neu konzipierte Show-Nachmittag für Senioren der Stadt Übach-Palenberg findet am Mittwoch, 15. Oktober, ab 14.30 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Stadt Übach-Palenberg, Comeniusstraße 16-18, statt. Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Den Besuchern wird ein unterhaltsames Programm mit Akrobatik, Musik, Tanz, Gesang, Kabarett und Zauberei geboten, bei dem tolle einheimische und hauptberufliche Künstler mitwirken. Freuen darf man sich auf die Scherpenseeler Trachtler mit neuem Tanzprogramm, auf das „Jukebox-Duo“, das beliebte Schlagermelodien gerne auch nach Wunsch des Publikums zum Besten gibt, die tollkühne Akrobatikgruppe „Die Steinis“, den vielseitig talentierten Moderator, Zauberer und Kabarettisten Charlie Martin, den französischen Musiker und Sänger Matthieu Palasse sowie den beliebten und bekannten Bauchredner Klaus mit seinem Affen Willi. In der Pause erhalten die Besucher zwei Freigetränke nach Wahl. Auf Kaffee, Kuchen und Brötchen muss leider in diesem Jahr aus finanziellen und logistischen Gründen verzichtet werden.

Der Vorverkauf für den Seniorenshownachmittag hat am 24. September begonnen. Die Eintrittskarten kosten vier Euro und sind an der Servicestelle im Rathaus sowie in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: In Boscheln bei Elektro Keskin, Brüne-straße 55 und beim Seniorenverein Boscheln, Vorsitzender Josef Fröschen, Telefon 02404/4674, in Übach in der Buchhandlung Funken, Carolus-Magnus-Str. 40, im Reisebüro Lengersdorf-Gatzos, Carolus-Magnus-Straße 10, und in der Lotto-Postagentur Thomas Kraft, Freiheitstraße 33, in Palenberg bei Tabak, Presse und Schreibwaren Michael Schneidersmann, Kapellenstraße 3-5, und im Seniorenzentrum, Bahnhofstraße 14, in Frelenberg beim Seniorenverein Frelenberg, Vorsitzender Gerd Segerer, Telefon 1088, in Marienberg im Lottogeschäft Irmgard Weber, Marienstraße 22, und in Scherpenseel im Lottogeschäft Udvary, Heerlener Straße 134, und beim Seniorenverein Scherpenseel, Vorsitzender Heijo Kohnen, Telefon 911494. Die Eintrittskarten sind erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert