Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Schachvereinigung Übach-Palenberg rechnet sich Aufstiegschance aus

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Die Schachvereinigung (SVG) Übach-Palenberg rechnet sich im 75. Jahr des Bestehens Aufstiegschancen aus. Die Zweitvertretung marschiert schier unaufhaltsam in Richtung Aufstieg.

Als Gast der Vierten des Aachener SV gewann sie das wichtige Spiel beim bisherigen Tabellendritten der Kreisliga knapp mit 4,5:3,5 Punkten.

Das Team um Mannschaftsführerin Martina Czervan-Quintana fuhr damit den fünften Sieg in Folge ein. Durch diesen nicht ganz erwarteten Erfolg beim direkten Aufstiegskonkurrenten und die überraschende deutliche Niederlage von SF Geilenkirchen I mit 2,5:5,5 Punkten bei Eschweiler SC III, hat das Team um Martina Czervan-Quintana mit nunmehr 10:2 Punkten die Tabellenführung der Kreisliga erobert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert