Rathausplatz verwandelt sich in Musikgarten

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
Trotz eher wechselhaften Wette
Trotz eher wechselhaften Wetters war es eine gelungene Premiere des „Musikgartens” auf dem Rathausplatz - hier mit den Gastgebern von der Privat-Musikkapelle Scherpenseel. Foto: Markus Bienwald

Übach-Palenberg. Das Wetter war nicht sonderlich gut am Premierentag des ersten „Musikgartens” der Stadt Übach-Palenberg und der Privat-Musikkapelle Scherpenseel.

Dennoch ließen sich die Gäste ihre Begeisterung nicht nehmen. Denn auf dem west-Bühnenwagen, der eigens für den ersten „Musikgarten” auf dem Übacher Rathausplatz genutzt wurde, wurde vom Feinsten musiziert.

Dafür sorgte die Big-Band der Privat-Musikkapelle Scherpenseel, die es bestens verstand, mit ihren tollen Klängen, einer perfekten Musikauswahl und eingestreuten Solostimmen die vielen Besucher nicht nur bei Laune zu halten, sondern bestens zu unterhalten.

Tag zwei war dann hinsichtlich des Wetters wesentlich freundlicher. Und das war auch gut so, denn mit dem Musikcorps Würm, dem Instrumentalverein Herbach, natürlich den Gastgebern von der Privat-Musikkapelle Scherpenseel mit ihrem Jugendorchester, der Jazz-Pop-Band „Halfway Home” und der Band der Willy-Brandt-Gesamtschule waren nicht nur viele, sondern auch hervorragende Musiker zu Gast.

So blieb angesichts der hervorragenden Organisation und der guten Stimmung nur ein Rückschluss: nächstes Jahr nochmal, bitte, dann aber bei viel besserem Sommerwetter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert