Übach-Palenberg - „Oldie-Disco meets La Grace”: Musik und Bilder von damals

„Oldie-Disco meets La Grace”: Musik und Bilder von damals

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Zu der Veranstaltung „Oldie-Disco meets La Grace” lädt das Jugendzentrum in Übach-Palenbnerg, Bahnhofstraße 14, für Samstag, 10. September, 20 bis 2 Uhr, ein. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18 Jahren.

Gefeiert wird in zwei Musikbereichen. Mit den DJs „von damals” kommt garantiert gute Stimmung auf, so der Veranstalter. Da bleibt genug Platz zum Feiern und Tanzen, aber auch, um mit Freunden, früheren Schulkameraden und Bekannten Erinnerungen auszutauschen.

Für den Oldie-Disco-Bereich im großen Raum ist DJ Uwe verantwortlich. Er legt Musik der 60er und 70er Jahre auf. Damit kennt er sich auch bestens aus, denn er war bereits in den 70er Jahren im Jugendzentrum als Discjockey aktiv. Videos der Stars von damals und alte Fotos auf der Großbildleinwand sorgen für passende Atmosphäre.

Die „LaGracer” treffen im Foyer auf DJ Bögel & DJ Bö-Bo mit Musik der 80er und 90er Jahre und aktuellen Hits. Auch hier gibt es alte Fotos und den Film einer LaGrace Disco aus Frelenberg zu sehen. Veranstalter ist der Verein FUNtasie, vor mehr als zehn Jahren durch das La Grace entstanden ist, um den Jugendlichen mehr Mitspracherechte einzuräumen.

Die Mitglieder von FUNtasie freuen sich auf ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern. Dazu sind auch alle anderen Jungen und Junggebliebenen eingeladen, die Musik der damaligen Zeit zu genießen und einen tollen Abend im Jugendzentrum zu erleben.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird es alle Getränke zu günstigen Preisen geben. Der Gewinn der Veranstaltung wird wieder zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Übach-Palenberg eingesetzt. Der Verein unterstützt die Arbeit des städtischen Jugendzentrums, damit das umfangreiche Programm, zum Beispiel die Ferienspiele, kostenlos oder zu familienfreundlichen Preisen angeboten werden kann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert